Direkt zum Inhalt wechseln
MINTvernetzt

MINTvernetzt

die Service- und Anlaufstelle für MINT- Akteur:innen in Deutschland.
MINTvernetzt/Mariusz Roclawski

Themenseite Teilhabe

Themenseite mit Erkenntnissen aus Wissenschaft und Praxis

MINTvernetzt-Akteursbefragung 2024

Was bewegt die Community? Zahlen & Fakten, Wünsche & Bedarfe, Feedback zu MINTvernetzt

Miteinander Bildung gestalten

Die MINT-Vernetzungsstelle, kurz MINTvernetzt, ist das Dach für die außerschulische MINT-Bildung in Deutschland. MINTvernetzt wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert und von Mitarbeitenden der Körber-Stiftung, der matrix gGmbH, des Nationalen MINT Forums e. V., des Stifterverbands und der Universität Regensburg als Verbund gemeinsam umgesetzt.

Community

Ihr sucht nach Inspiration, Expert:innen zu konkreten Themen oder Kooperationspartner:innen? Auf unserer Community-Plattform, dem digitalen Marktplatz für MINT-Akteur:innen, könnt Ihr Euch untereinander und mit Organisationen vernetzen.

Themen

Diversität

Wir brauchen mehr Diversität in der MINT-Bildung – aber wie stellen wir das an? Auf dieser Themenseite bündeln wir für Euch Beiträge und Veranstaltungen mit Tipps und Hintergrundwissen, damit sich zukünftig alle Kinder und Jugendlichen von MINT-Bildungsprojekten gleichermaßen angesprochen fühlen.

MINT+

Wir bereiten Forschungserkenntnisse praxisorientiert auf und teilen Erfahrungen miteinander. Wichtig ist uns dabei die interdisziplinäre Perspektive: Das kann bedeuten, MINT-Lernen mit Kreativität und Kunst zu kombinieren oder aber – größer gefasst – MINT-Themen in gesellschaftsrelevante Kontexte zu setzen oder mit lebensnahen Alltagsfragen zu verbinden.

Didaktik

In diesem Schwerpunkt zeigen wir Euch, wie Ihr mit Hilfe didaktischer Kniffe insbesondere Mädchen und junge Frauen für MINT-Themen und Eure Angebote motivieren könnt. Außerdem fassen wir Erkenntnisse aus Studien zusammen, inwieweit Stereotype nach wie vor die Begabtenförderung beeinflussen, und geben konkrete Tipps, wie sich Geschlechterklischees in der Praxis aufbrechen lassen.

Gendersensible MINT-Bildung

Mädchen können kein MINT? Doch, natürlich! Um dem großen Unterschied in der Verteilung der Geschlechter in diesen Disziplinen aktiv entgegenzuwirken, setzen wir bei MINTvernetzt einen besonderen Schwerpunkt auf die Gendersensibilisierung. Daher unterstützen wir Euch mit verschiedenen Formaten, mehr Mädchen und junge Frauen für MINT zu begeistern.

Teilhabe

Wir brauchen mehr Diversität in der MINT-Bildung – aber wie stellen wir das an? Auf dieser Themenseite bündeln wir für Euch Beiträge und Veranstaltungen mit Tipps und Hintergrundwissen, damit sich zukünftig alle Kinder und Jugendliche von MINT-Bildungsprojekten gleichermaßen angesprochen fühlen.

Bündnis für Frauen in MINT-Berufen

Mit über 300 Mitgliedern unterstützt das Bündnis für Frauen in MINT-Berufen dabei, Mädchen und junge Frauen für MINT-Ausbildungen, -Studiengänge und -Berufe zu begeistern.

MINT-DataLab

Im MINT-DataLab bereiten wir für Euch statistische Kennzahlen von der nationalen bis zur regionalen Ebene auf, etwa Schul- und Hochschulstatistiken sowie Daten zum Ausbildungs- und Arbeitsmarkt.

Social Media

Teilen, liken, verlinken: Gemeinsam mit Euch wollen wir die MINT-Bildung besser machen. Folgt uns auf unseren Social-Media-Kanälen und teilt Eure Projekte, Ideen und Tipps mit uns!

E-Mail-Verteiler

Gemeinsam mit Euch, der MINT-Community, wollen wir die MINT-Bildung weiter voranbringen und noch bessere Angebote schaffen. Dazu benötigen wir Eure Expertise und Erfahrung. Tragt Euch jetzt in unseren MINTvernetzt-Verteiler ein und nehmt an unseren Befragungen teil.